Die verstrickte Dienstagsfrage 17/2014

Ja ich weiß, es ist schon.. Donnerstag. So what.

Eine spannene Frage von Daniela gibt es beim Wollschaf zu beantworten, da bin ich dabei!

Jede Münze hat zwei Seiten. Was ist also das Schlimmste am Faserarbeiten?

Hmpf, na du stellst Fragen. Ich habe noch gar nicht drüber nachgedacht. Also schnell das thinking cap aufgesetzt…

Das Schlimmste an Faserarbeiten ist, dass andere schöne Dinge nicht gleichzeitig getan werden können: Kochen, Lesen, Sex.

Na, zum Glück kann man sich ja seine Freizeit frei einteilen. Sonst hieße sie ja nicht Frei-Zeit. Zeitig frei zu haben ist auch immer gut.

Ich schweife ab.

*afk*

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s